de en
Schliessen
5.1. / 19:30 / Kunsthalle

Wiener Neujahrsgala

Johann-Strauss-Ensemble

Wenn schon der Tanz im Mittelpunkt des neuen Konzertjahres steht, was liegt da näher als mit Wiener Charme ein Neujahrskonzert zu feiern, fast wie im Wiener Musikverein: Mit berühmten Walzern und Polkas von Johann Strauss wie «An der schönen blauen Donau», «Wiener Blut», «Annen-Polka» und viele mehr. Auch berühmte Melodien aus Operetten und der Radetzky Marsch dürfen in dieser Neujahrsgala mit dem Johann-Strauss-Ensemble, dem beliebten Kurorchester aus Bad Krozingen, nicht fehlen.

Programm:

Johann Strauss: Eine Nacht in Venedig - Ouvertüre
Johann Strauss: Annen-polka
Johann Strauss: Wiener Blut
Johann Strauss: Tik-Tak-Polka
Johann Strauss: Rosen aus dem Süden
Johann Strauss: Es lebe der Ungar
Johann Strauss: Auf der Jagd
Jacques Offenbach: Orpheus in der Unterwelt Ouvertüre
Jacques Offenbach: Barcarolle
Peter Tschaikowsky: Blumenwalzer
Frederick Loewe: aus My fair Lady
Johann Strauss: An der schönen blauen Donau
Johann Strauss: Radetzky Marsch

Johann-Strauss-Ensemble

Matias Perez, Edina Luzco, Franziska Eickhoff, Violine
Laura Tavernier, Cello
Markus Lechner, Kontrabass
Claire Garde, Querflöte
Irene Martinez, Klarinette
Alexander Ziemann, Schlagzeug
Zsolt Nemeth, Klavier


per Formular bestellen:

5.1. / 19:30 / Kunsthalle
Wiener Neujahrsgala

Johann-Strauss-Ensemble

oder per Telefon: +41 71 788 18 60

Ticketinfo**

Vorbestellungen / Platzreservationen: bis am Dienstag vor dem Konzert werden vorbestellte Tickets per Rechnung versandt.
Vergünstigungen: Für Junge Ohren unter 30 Jahren mit Ausweis gilt der reduzierte Eintrittspreis: CHF 15.- (statt CHF 35.-). Alle Konzertbesucher geniessen am Aufführungstag ab 14.00 Uhr freien Eintritt in die Ausstellung der Kunsthalle Appenzell (**gilt nicht für Kinderkonzert)

Diese Website benutzt Cookies.

Datenschutz /