de en
Schliessen
5.4. / 19:30 / Kunsthalle

Hommage à Piazzolla

676 NuevoTango

Der Name des Ensembles «676 NuevoTango» bezieht sich auf «Tucuman 676», den berühmten Club in Buenos Aires aus den frühen 60er Jahren. Hier trafen sich alle grossen Namen des Jazz, Tango und Bossa Nova. Diese Musiktradition greift das siebenköpfige Ensemble auf, dessen Gründer Daniel Zisman den grossen Astor Piazzolla persönlich kannte. Piazzollas schönste Kompositionen bilden denn auch den Schwerpunkt in diesem Konzert, das den Tango als eine lebendige, moderne und authentische Kunstform präsentiert.

676 NuevoTango

Daniel Zisman, Violine
Javier Lopéz Sanz, Violine
Sébastien Singer, Cello
Michael Zisman, Bandoneon
Sébastien Fulgido, Gitarre
Winfried Holzenkamp, Kontrabass
Gerardo Vila, Klavier

Formular

per Formular bestellen:

5.4. / 19:30 / Kunsthalle
Hommage à Piazzolla

676 NuevoTango

oder per Telefon: +41 71 788 18 60

Ticketinfo**

Vorbestellungen / Platzreservationen: bis am Dienstag vor dem Konzert werden vorbestellte Tickets per Rechnung versandt.
Vergünstigungen: Für Junge Ohren unter 30 Jahren mit Ausweis gilt der reduzierte Eintrittspreis: CHF 15.- (statt CHF 35.-). Alle Konzertbesucher geniessen am Aufführungstag ab 14.00 Uhr freien Eintritt in die Ausstellung der Kunsthalle Appenzell (**gilt nicht für Kinderkonzert)

Diese Website benutzt Cookies.

Datenschutz /